CDU Ortsverband
Meldorf
Ortsverband
Meldorf

Dr. Marten WallerLiebe Bürgerinnen und Bürger in Meldorf,

unsere Stadt braucht eine verlässliche, engagierte und innovative Politik. Auch im Blick auf die junge Generation wollen wir gemeinsam anfassen, was Nutzen und Erfolg bringt.

Ob Fortschritt, Entwicklung, Sie haben die Möglichkeit, dabei zu sein und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Nehmen Sie Ihre Interessen selbst in die Hand. In der CDU wächst Politik von der Basis zur Spitze. Wir machen Politik – gemeinsam und auf einem klaren Fundament von Werten.

Die CDU ist eine bürgernahe, moderne und engagierte Partei: Über 475.000 Mitglieder setzen sich täglich dafür ein, dass sich Leistung lohnt.

Aber wir brauchen Sie! Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Machen Sie deshalb bei uns mit. Werden Sie Mitglied der CDU. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Dr. Marten Waller
Ortsvorsitzender CDU Meldorf


Rolf Claußen und Kathrin Jürgens für den Kreistag nominiert

Geschrieben am 08.01.18 in Kategorie Allgemein

CDU Meldorf stellt erste Weichen für die Kommunalwahl 2018

Auf einer Mitgliederversammlung am 11.12.2017 in der „Erheiterung“ hat die Meldorfer CDU ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im kommenden Jahr nominiert. Zwei Wahlkreise gilt es in Meldorf zu besetzen, die zudem auch die Umlandgemeinden Nordermeldorf, Epenwöhrden, Bargenstedt und Sarzbüttel umfassen.

Für den Wahlkreis Meldorf-Südwest wird das kommunalpolitische „Urgestein“ der CDU, Rolf Claußen, ins Rennen gehen, der zu den profiliertesten Kreispolitikern, insbesondere in der Wirtschaftspolitik, zählt und die Meldorfer Interessen auch weitere 5 Jahre in Heide vertreten möchte. Mit Kathrin Jürgens tritt im Wahlkreis Meldorf-Nordost eine neue, junge Kandidatin an. Die 30jährige stammt gebürtig aus St. Michaelisdonn und führt inzwischen mit ihrem Lebensgefährten einen landwirtschaftlichen Betrieb in Eesch (Elpersbüttel). Sie ist bereits Ortsvorsitzende der Jungen Union Meldorf und möchte nun auch in der CDU Verantwortung übernehmen und sich für die Interessen Meldorfs bzw. der Umlandgemeinden einsetzen.

Ortsvorsitzender Dr. Marten Waller wird nicht noch einmal für den Kreistag kandidieren, sondern sich in Zukunft auf die Stadtpolitik konzentrieren. Er dankte den CDU-Mitgliedern, ihm vor mittlerweile über 10 Jahren als damals gerade einmal 23jährigem die Chance gegeben zu haben, sich kreispolitisch zu engagieren.



CDU Meldorf diskutiert über Bildungspolitik

Geschrieben am 07.01.18 in Kategorie Allgemein

Bildungspolitiker Tobias Loose, MdL zu Gast in der Domstadt

Auf Einladung der CDU Meldorf besuchte der bildungspolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion, Tobias Loose, MdL, am 30. November 2017 die Domstadt, um den Mitgliedern und interessierten Bürgern die aktuelle Bildungspolitik der seit Mai amtierenden „Jamaika-Koalition“ vorzustellen.

Der 33jährige Kieler gehört erst seit dieser Wahlperiode dem Landtag an, ist jedoch bereits seit Jahren u.a. durch seine Tätigkeit als Landesvorsitzender der Jungen Union ein profilierter Bildungspolitiker.

Ortsvorsitzender Dr. Marten Waller konnte zahlreiche Mitglieder und interessierte Gäste, insbesondere aus der Lehrerschaft, die der Einladung in die „Linde“ gefolgt waren, begrüßen. Viele Themen brannten den Teilnehmern auf den Nägeln. Natürlich bildete die inzwischen beschlossene landesweite Rückkehr von G8 zu G9 einen Schwerpunkt. Insbesondere aus dem Kreis der Lehrer wurde aber auch die berechtigte Frage nach dem Stellenwert des Lehrerberufes und der heutigen Stellung von Lehrkräften in der Schule gestellt. Das Gefühl, von den Vorgängerregierungen immer mehr mit den Problemen im Schulalltag allein gelassen worden zu sein, war ebenso wie die Hoffnung auf Verbesserungen unter der neuen Landesregierung deutlich spürbar. Natürlich wurden aber auch „Dauerbrenner“ wie die freie Schulwahl, Sicherung von Schulstandorten, Unterrichtsausfall und Inklusion kontrovers diskutiert.



Leben wir überhaupt noch sicher?

Geschrieben am 17.03.17 in Kategorie Allgemein

CDU Meldorf diskutiert über die innere Sicherheit in Schleswig-Holstein

Drei Experten kamen auf Einladung der CDU Meldorf am 08. März 2017 in die „Erheiterung“, um die Frage zu beantworten, wie es um die Sicherheitslage in unserem Land bestellt ist. Islamistischer Terror, organisierte Bandenkriminalität, Einbruchsserien oder die Flüchtlingskrise sind nur einige der zahlreichen Herausforderungen, denen die Polizei ausgesetzt ist und all das in Zeiten des Stellenabbaus, insbesondere im ländlichen Raum.

Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Axel Bernstein, Hauptkommissar Wilfried Rutschmann von der Gewerkschaft der Polizei und Thomas Metzler, Vertreter des Bundesverbandes der privaten Sicherheitswirtschaft, standen den Teilnehmern Rede und Antwort.

Dabei wurde schnell klar, dass die Frage, ob wir überhaupt noch sicher leben, mit einem „Ja, aber“ zu beantworten ist. Zwar kann man im Großen und Ganzen von einer guten Sicherheitslage sprechen, trotzdem gibt es zahlreiche Defizite. Der Rückzug der Polizei aus der Fläche hat dazu geführt, dass die Wege zum Einsatzort inzwischen sehr lang geworden sind. Von der Alarmierung bis zum Eintreffen vor Ort können schon einmal 45 Minuten vergehen. Die CDU will dieses Problem nach der Landtagswahl mit einer Aufstockung der Beamtenzahl angehen.



Vorstandsneuwahlen bei der Meldorfer CDU

Geschrieben am 18.01.17 in Kategorie Allgemein

Zu Beginn des neuen Jahres kamen die Mitglieder der CDU Meldorf turnusgemäß zur Jahreshauptversammlung zusammen.

CDU-Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Volker Nielsen überbrachte Grußworte, ebenso wie der Bezirksvorsitzende Sven Karstens, der die Versammlung souverän leitete.

Vor den Formalien galt es dann noch eine Ehrung abzuhalten. Für 40 Jahre Treue zur CDU wurde Peter Heinrich Witt aus Ammerswurth geehrt, der sich sehr über eine Ehrenmedaille sowie (statt Blumen) eine deftige Dithmarscher Mettwurst freute.

Ortsvorsitzender Dr. Marten Waller blicke auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück. Eine neue Ausgabe des „Meldorf Echo“ war erschienen, es wurden mehrere Stammtische gemeinsam mit der Jungen Union abgehalten und im Sommer fand ein ganzer „Aktionstag“ mit Radtour, Besichtigung von „ALADIN“ in Bargenstedt und abschließendem Grillen statt. Ferner wurde gemeinsam mit Mark Helfrich, MdB auf dem Meldorfer Wochenmarkt das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern gesucht und natürlich gab es auch wieder eine Weihnachtsfeier.

Über die aktuellen politischen Themen der Stadt berichtete Fraktionsvorsitzender Rolf Claußen, der einen Schwerpunkt auf die Entwicklung des Meldorfer Hafens, die stetig voranschreitende Innenstadtsanierung und das kontroverse Thema des geplanten neuen Amtsgebäudes an der Kampstraße legte.



Mark Helfrich – MdB auf Sommertour in Meldorf

Geschrieben am 01.09.16 in Kategorie Allgemein

HR6A1805Im Rahmen seiner jährlichen Sommertour durch den Wahlkreis besuchte unser Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich, MdB am 26.08.2016 bei herrlichem Sonnenschein den Meldorfer Wochenmarkt, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Auch zahlreiche Vertreter der CDU Meldorf nutzten die Gelegenheit, um Mark Helfrich zu unterstützen und mit den Menschen auf der Straße aktuelle politische Fragen zu erörtern. Topthema war selbstverständlich die Flüchtlingskrise und das derzeit viel diskutierte Burka-Verbot, aber auch der Ausbau der Windkraft in Schleswig-Holstein, Datenschutz im Internet oder das Aussterben der Innenstadt waren Gegenstand der zahlreichen Gespräche.



CDU Deutschland CDU Schleswig-Holstein CDU Dithmarschen JU Dithmarschen
Mark Helfrich, MdB Volker Nielsen JU Meldorf
© CDU Ortsverband Meldorf 2012 verwendet als CMS WordPress mit Theme CDU von Hauke und haus-garten-traum.de